Vorlagen

Wie in den Einstellungen beschrieben können die einmal gefüllten Attribute Name, Hersteller, Menge und Gewichts- bzw. Volumeneinheit zu erfassten Lebensmitteln mit Barcode als Vorlagendatei exportiert werden, um diese auch anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Die weiteren Attribute hingegen werden beim Export nicht berücksichtigt, da sie sich entweder häufig ändern (Anzahl und MHD) oder individuell sehr unterschiedlich sind (Lager, Produkttyp sowie der durchschnittliche Verbrauchszeitraum).

Ein Austausch dieser Vorlage setzt jedoch voraus, dass sich die Nutzer untereinander kennen. Damit jedoch alle Nutzer vom Erfassungsaufwand jedes Einzelnen profitieren können, bietet sich diese Seite als zentrale Ablagestelle an. Jeder Nutzer, der seine Vorlagen zur Verfügung stellen möchte, schickt diese als Anhang einer Mail an die im
Impressum angegebene Adresse. Der Autor aktualisiert den Gesamtbestand der Vorlagen um die eingetroffenen Vorlagendateien der Nutzer und legt den neuen Gesamtbestand auf dieser Seite ab.

Der Import der Vorlagendatei verändert nicht die bereits vom Nutzer angelegten Daten, sondern ergänzt ausschließlich um Lebensmittelinformationen zu selbst noch nicht erfassten Barcodes. Und auch die importierten Daten können problemlos modifiziert werden, wenn ein entsprechendes Produkt eingepflegt wird.


 

Vorgehensweise:

Öffnen Sie das Kontextmenü auf dem Link unten und speichern Sie die Datei als "Templates" (ohne Erweiterung) in einem beliebigen Ordner. Schließen Sie dann das iPad an den Rechner an. In iTunes wählen Sie das iPad aus, wechseln zu "Apps" und wählen unten "Product Control" aus. Über die Schaltfläche "Hinzufügen" wählen Sie die gespeicherte Datei aus und überschreiben ggf. die vorhandene Datei. In Product Control importieren Sie anschließend die Vorlagen, die in der Datei hinterlegt sind.

 

Hinweis:

Die Vorlagendateien sind verschlüsselt, so dass keine unmittelbare Einsichtnahme der darin befindlichen Daten möglich ist. Nach dem Import einer solchen Datei ist jedoch für einen anderen Nutzer erkennbar, welche Lebensmittel bereits von einem anderen erfasst wurden, wenn er denselben Barcode erfasst. Dies ist ja gerade das Ziel dieses Vorgehens. Er erfährt jedoch nicht, von wem und wann dies erfolgt ist.


Der Autor hingegen hat die Möglichkeit, die Vorlagendateien einzusehen. Er versichert jedoch, keinerlei persönliches oder wirtschaftliches Interesse an den Daten zu haben.


Wenn Ihnen diese Versicherung nicht genügt, verzichten Sie einfach auf die Zusendung Ihrer Vorlagendatei. Das Herunterladen des Vorlagen-Gesamtbestandes ist selbstverständlich auch dann noch möglich.


 

Der aktuelle Vorlagenbestand kann hier heruntergeladen werden. (Der aktuelle Bestand enthält 507 Vorlagen und ist etwa 100 kB groß.)